In Gottes Namen â Wie der Salzburger Barock ins Gebirge kam

Heinz Udo Brenk

In Gottes Namen – Wie der Salzburger Barock ins Gebirge kam

Sakralarchitektur und deren Ausstattung als wesentliche Transportmittel barocken Denkens. Eine Spurensuche am Beispiel der Gemeinde Altenmarkt und ihrer Filialkirchen

Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken.

VOLXKULTUR

Matthias Gräßlin & Nicole Zielke, Theaterwerkstatt Bethel (Hg.)

VOLXKULTUR

Ein künstlerischer Ansatz für die offene Gesellschaft

Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken.