Zur Methodik der Förderung der Handlungsfähigkeit Geistigbehinderter

Hans-Jürgen Pitsch

Zur Methodik der Förderung der Handlungsfähigkeit Geistigbehinderter

Lehren und Lernen mit behinderten Menschen, Bd. 7

2019, 468 Seiten,
Format: PDF
ISBN: 978-3-89896-911-6
DOI: 10.30421/9873898969116

Creative Commons Lizenzvertrag

Download PDF

In vorliegendem Band werden die Unterrichts- und Vermittlungsmethoden der Schule für Geistigbehinderte in vier Gruppen auf ihre Beiträge zur Förderung einzelner Komponenten der Handlungsfähigkeit hin untersucht: Methoden zur Förderung einer grundlegenden Orientierung auf Handeln hin, Methoden zur Förderung der manipulativen Tätigkeit bis zur Gebrauchsfähigkeit der Hände als Werkzeug, Methoden zur Förderung des Umgangs mit den Dingen und den Menschen und Methoden zur Förderung der zunehmenden Selbständigkeit im Wählen, Entscheiden, Planen und Handeln, getrennt nach Methoden der direkten Beeinflussung durch Lehrer und solchen der indirekten Beeinflussung durch die Gestaltung der Umwelt. Auch werden Effektivität und Effizienz von Vermittlungsverfahren bewertet, ungeeignete Verfahren ausgeschieden und in Ziel und Inhalt ähnliche zusammengefaßt.

 

Weitere Bücher zum Thema

Zur Entwicklung von Tätigkeit und Handeln Geistigbehinderter

Details

Zur Theorie und Didaktik des Handelns Geistigbehinderter

Details