Liebe und andere Ungereimtheiten

Katrin Janßen und Ute Sattler (Hg.)

Liebe und andere Ungereimtheiten

Gedichte

edition exemplum

1. Aufl. 2013, 72 Seiten,
Broschur 13 x 21 cm
ISBN: 978-3-89896-561-3

In den Warenkorb

14,90 €

Kann die poetische Auseinandersetzung mit der Liebe überhaupt noch berühren, ja ist sie noch zeitgemäß?

Die Liebesgedichte im vorliegenden Band zeigen, dass es möglich ist – so facettenreich wie die Liebe, so facettenreich ist die Auseinandersetzung unserer Autoren mit ihr. Wie ein sanfter, zarter Hauch berührt sie uns in manchen Gedichten, lässt uns in anderen verstört und zweifelnd zurück und macht den Schmerz der Trennung spürbar, an anderer Stelle zeigt sie sich anrührend, liebevoll und voller Humor.

So begegnen uns in diesem Band vielfältigste Sprachbilder und wunderbare Wortschöpfungen, die uns tief eintauchen lassen in die Wechselfälle des Liebens, die uns berühren und in denen wir uns wiederfinden oder auch schon einmal verlieren können.

Mit Gedichten von: Hartmut Abendschein, Karola Amort-Winkelmann, Birgit Biehl, Judith Broya, Dorothea Buck, Carla Capellmann, Christiane Dénes, Jürgen Diethe, Hans-Josef Frickenstein, Stefan Frings, Axel Hippe, Nina Kupczyk, Peter Lampe, Walter Liggesmeyer, Ilona Lütkemeyer, Wolfgang Manekeller, Gerhild Michel, Barbara Ming, Roland Mittag, Frank Overhoff, Konstanze Petersmann, Jörg M. Pönnighaus, Richard Riess, Marion Röckinghausen, Simone Rusch, Ingritt Sachse, Giovanna Salabè, Peter Schwanz, Wolfgang Schulz, Mikal Numa Shayegi, Maria Stahl, Ulrike Tillich, Christine Vetter, Reina Ilona Vildebrand, Annette Wenner, Kristin Winter, Uli Wittstock, Katja Wüstenhöfer, Eva Zeller