Richard Serra

Kunibert Bering

Richard Serra

Skulptur – Zeichnung – Film

Artificium – Schriften zu Kunst und Kunstvermittlung, hg. von Kunibert Bering, Bd. 32

Mit Libreka reinlesen

1. Auflage 2009, 256 Seiten mit
150 sw-Abb., Broschur 14 x 21 cm
ISBN: 978-3-89896-369-5

In den Warenkorb

27,50 €

»Eindrücklicher als ein Kunstband es durch bloße chronologische Abbildungsfolgen vermocht hätte, leitet Bering die sich steigernde Wucht der Plastiken her. […] Die eigentliche Schönheit erhält das Buch durch die nach und nach sichtbar werdenden Konzeptionen und die Tragweite von Serras Ästhetik. […] Ein lesenwertes Buch.«
Axel Dielmann, Titel Kulturmagazin, www.titel-magazin.de, November 2010

Die auf den aktuellen Stand gebrachte Neuauflage der ersten Monographie über Richard Serra, der seit Jahrzehnten zu den bedeutendsten Bildhauern der Gegenwart zählt, informiert umfassend über sein Œuvre von den Anfängen in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts bis zu den vor kurzem entstandenen monumentalen Stahlskulpturen in Bilbao und Paris. Dabei steht Serras innovatives Konzept des site specifity, das Verhältnis von Skulptur und Umgebung, im Fokus der Betrachtung. Crossmediale Strukturen in Serras Werk erfordern darüber hinaus die Einbeziehung seiner drawings und seiner Filme.

Weitere Bücher zum Thema

Erlebte Räume – im Alltag und in der Kunst

Rachel Whiteread und Gregor Schneider

Details

Raum

Gestaltung – Wahrnehmung – Wirklichkeitskonstruktion - Band 1

Details

Raum

Gestaltung – Wahrnehmung – Wirklichkeitskonstruktion - Band 2

Details