Und immer zu groß die Sehnsucht

Ingrid Haushofer

Und immer zu groß die Sehnsucht

Liebesgedichte

edition exemplum

1. Auflage 2021, 116 Seiten,
Broschur 13 x 21 cm
ISBN: 978-3-7455-1116-1

In den Warenkorb

14,90 €

»Ingrid Haushofer ist eine neue Dichterin des Wesentlichen, des Seelischen. Sie spricht von den Dingen mit Sehnsucht und Behutsamkeit, findet aber immer wieder in sich die gereifte Bestätigung zum Singen, zu einem Leuchten in der Einsamkeit. Sie muss jetzt gehört werden.«
Prof. Eugen Gomringer

Sehnsucht ist der Faden, der sich durch diese wunderschöne Sammlung von Liebesgedichten zieht. In hauchzarten, spielerischen, ernsthaften, traurigen, funkenschlagenden und auch augenzwinkernden Texten lässt uns die Autorin teilhaben an Erfahrungen und Gefühlen, die nur eine starke Liebe zu erzeugen vermag.

Einsam und scheu
streiche ich Wölfin
von fern um dein Zelt
heule des Nachts
unterm weißen Schneemond

Du lauschst
unbewegt
bangen Herzens

Und immer zu groß die Sehnsucht ist ein Buch für alle Liebenden und – glücklich oder unglücklich – Verliebten. Zum Verschenken und immer wieder Lesen.

Weitere Bücher zum Thema

Heimwärts

Spirituelle Texte zur letzten Etappe des Lebenswegs

Details