Das Flüstern der Welt

Guido Blietz

Das Flüstern der Welt

edition exemplum

1. Auflage 2021, 104 Seiten,
Broschur 13 x 21 cm,
mit 4 sw-Illustrationen
ISBN: 978-3-7455-1111-6

In den Warenkorb

14,90 €

Guido Blietz lädt zu einem besinnlichen Spaziergang durch die Natur ein. Schreibend bewegt er sich dabei auf den Spuren japanischer Vorbilder und weiß mit leichter Hand seiner Leserschaft klassische Gedichtformen wie Haiku, Tanka oder Senryû anzuverwandeln. Gekonnt bringt der Autor dabei auch seine europäische Sicht ein. Diese Gedichte versetzen in einen herrlich schwebenden Zustand der Entschleunigung. Eine klare und lebendige Sprache lockt in die unterschiedlichsten Stimmungen, man folgt überraschenden Sehweisen und nimmt die Einladung an, Gedanken weiterzuspinnen:
Der Nachtfalter tanzt / Vor der künstlichen Sonne. / Botschafter auch er.

So hallt das Gelesene noch lange nach und rückt auch das eigene Verhältnis zur Natur in ein erfrischend neues Licht.
Ein Lyrikband, den man immer wieder gern zur Hand nimmt.