Der dritte Dionysos

Jan Krauß

Der dritte Dionysos

Nietzsches »Geburt der Tragödie« remixed

Diskurs Philosophie, Bd. 23

Mit Libreka reinlesen

1. Auflage 2019, 112 Seiten,
Broschur 14 x 21 cm
ISBN: 978-3-7455-1063-8

In den Warenkorb

20,00 €

Nietzsche vergegenwärtigen

Was liegt näher, als ein heidnisches Evangelium, in dessen Zentrum die Musik steht, literarisch zu remixen, um so den Text neu zu beleben und neu zu interpretieren? Jan Krauß hat Nietzsches Tragödienbuch gekürzt, gestrafft und umstrukturiert. Die Teile, die im Original Richard Wagner gewidmet sind, wurden gestrichen bzw. umformuliert. Dort, wo es geeignet schien, wurden das Plusquamperfekt und Imperfekt ins Präsens übertragen, um zu verdeutlichen, worum es in diesem Buch geht: um Vergegenwärtigung.
»Nietzsche vergegenwärtigen« – unter diesem Motto steht der erste Remix eines Philosophie-Klassikers.

Weitere Bücher zum Thema

Seinsweise und Freiheit der Lebewesen

Aspekte einer neuen Naturphilosophie

Details

In der Fremde

Über die Möglichkeit der Solidarität aus den Quellen der europäischen Geschichte

Details

Versuch über das Wirkliche

Geheimnis und Anamnese

Details