Versuch über das Wirkliche

Rudolf Altrichter

Versuch über das Wirkliche

Geheimnis und Anamnese

Diskurs Philosophie, Bd. 20

Mit Libreka reinlesen

1. Auflage 2018, 76 Seiten, Broschur 14 x 21 cm
ISBN: 978-3-7455-1013-3

In den Warenkorb

19,50 €

Die Kernthesen des vorliegenden Buches zur europäischen Wissenschaftsgeschichte und Politik sind folgende: Physik und Chemie beschreiben die Konstitution der Dinge, aber sie repräsentieren nicht das Wirkliche dessen, was wir alltäglich erfahren oder was einmalig ist, weil es stattfindet und wir es erinnern. Um dieses festzuhalten – das Leben, welches sich in der menschlichen Wahrnehmung spiegelt – bedürfen wir der Philosophie, der Kunst und der Poesie. Leider interessierte sich die europäische Moderne vornehmlich für die Konstruktion der Dinge und weniger dafür, dass es sie gibt, dass sie ergänzungsbedürftig sind und überhaupt zustande kommen. Das aber ist das eigentliche Geheimnis in aller Wirklichkeit, dass es eine Offenbarung der Liebe gibt. – Das fehlende Bewusstsein der Transzendenz hierfür stellt sich als der blinde Fleck und das Unwirkliche des neuzeitlichen Denkens heraus.

 

Weitere Bücher zum Thema

Aufklärung über das Soziale

Zur Kritik der Netzgesellschaft und der neueren Ethik

Details

Spiegelungen

Traktat über die Liebe oder die Metaphysik des Todes

Details